Coaching für Angehörige und Lebenspartner


Du bist am  Verzweifeln, weil Dein Angehöriger , 
oder Dein Lebenspartner vielleicht an Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa, deren Begleiterkrankungen, oder eine ähnliche Krankheit leidet?
Du willst diesem Menschen helfen, weist aber nicht mehr wie und hast nun selbst mit dieser Herausforderung zu kämpfen, weil Du denkst, dass Deine Hilfe nicht gewollt wird, oder Du einfach die Reaktionen Deines Gegenübers nicht vertstehst?

Oder


Bist Du an einem Punkt angelangt, wo Du nicht mehr weiter weist, weil Dein Angehöriger, oder Lebenspartner Ängste und/oder Panikattacken hat.
Du willst diesem Menschen helfen, weist aber nicht mehr wie und hast nun selbst mit dieser Herausforderung zu kämpfen, weil Du denkst, dass Deine Hilfe nicht gewollt wird, oder Du einfach die Reaktionen Deines Gegenübers nicht vertstehst?

Gerne helfe ich Dir raus aus dieser Situation, durch meine Vergangenheit,
ist mir klar, dass es das Umfeld, besonders die Angehörigen wie auch die Lebenspartner nicht einfach haben.
Denn die Betroffenen wissen manchmal selbst nicht, wie man ihnen helfen kann und wieso sie so reagiert haben, wie sie reagiert haben.
Denn auch hier die Frage, wer kann Dir da behilflicher sein, als ein Mensch der nicht nur die Theorie dazu kennt, sondern es am eigenen Leib miterlebt hat?
Gerne können wir uns bei einem Impulsgespräch kennen lernen und schauen, was konkret Deine aktuelle Herausforderung ist, was ich Dir schonmal für Tipps und Impulse in die Hand geben kann und wie eine weitere Zusammenarbeit aussehen könnte.


Egal, wo Du wohnst, Du musst Dir keine Sorgen darüber machen, dass Du viele Kilometer fahren musst um mit mir gemeinsam zu arbeiten.
Wir können das auch alles online Via Zoomcall machen ;-)


Füll biete das
Formular aus, für ein gemeinsames Impulsgespräch.
Wenn noch fragen sind auch gerne eine
Mail über die Kontaktseite